Vegetarian Baked Beans

With the current low temperatures, I am rediscovering oven-baked dishes. I stumbled upon this Baked Beans recipe by Wholy Goodness via the Kptn Cook app. It is really easy to make and hits just the right spot if you’re looking for a hearty vegetarian fall recipe. I added a pepper to the original recipe for a little extra bulk. Don’t skip the cinnamon stick as it really adds a special flavor to the dish. With some bread on the side, this recipe makes about three portions.

German recipe below

What you will need:
– 3 thick slices of white bread
– 1 can of kidney beans
– 1 can of white beans
– 250 grams (9 ounces) of tomatoes
– 1 small pepper
– 1/2 chili pepper
– 1/2 red onion
– 1 garlic clove
– 20 grams (one large tablespoon) of tomato paste
– 1/2 teaspoon of ground cumin
– 1/2 cinnamon stick
– 1/2 tablespoon of white vinegar
– 1/2 tablespoon of maple syrup or honey
– salt and pepper to taste
– optional: fresh parsley or basil for garnish

1. Drain both cans of beans and set them aside separately. Wash all vegetables, cut the onion into fine and the tomatoes and pepper into larger cubes. Finely chop the chili. Mince the garlic. Preheat your oven to 200 degrees Celsius (400 degrees Fahrenheit).

2. If you have a cast-iron skillet, use it to sauté the onion. Alternatively, a deep frying pan will do, but you have to transfer the beans into a baking dish later on. Once the onion is translucent, add the pepper, tomatoes, minced garlic, cumin, chili and cinnamon stick. Mix everything well and let it fry for 2-3 minutes.

3. Mash about 1/3 of the white beans with the tomato paste and mix it into the vegetables. Turn down the heat and add the rest of the beans, vinegar and maple syrup or honey. Add about half a teaspoon of salt and a generous amount of pepper. Transfer into a baking dish if necessary and add 100 ml (1/2 cup) of water. Cover the skillet or baking dish with a lid or aluminum foil and let it bake in the oven for about twenty minutes.

4. Remove the lid or foil after twenty minutes. If the bean dish still has a lot of liquid, let it bake for another 2-3 minutes. Take it out of the oven, let it rest for about 5 minutes, then season it to taste with salt and pepper. Add any optional garnishes. Serve it with the bread. Any leftovers beans can be reheated in a pan or the microwave.

 

Das braucht ihr für die Baked Beans:
– 3 dicke Scheiben Weißbrot
– 1 Dose Kidneybohnen
– 1 Dose weiße Bohnen
– 250 Gramm Tomaten
– 1 kleine Paprika
– 1/2 Chilischote
– 1/2 rote Zwiebel
– 1 Knoblauchzehe
– 20 Gramm Tomatenmark
– 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
– 1/2 Zimtstange
– 1/2 Esslöffel weißer Essig
– 1/2 Esslöffel Ahornsirup oder Honig
– Salz und Pfeffer zum Abschmecken
– optional: frische Petersilie oder Basilikum zum Garnieren

1. Lasst beide Dosen Bohnen abtropfen und stellt sie seperat beiseite. Wascht das Gemüse und schneidet die Zwiebel in feine, die Tomaten und Paprika in größere Würfel. Hackt die Chilischote möglichst fein. Drückt den Knoblauch durch eine Presse. Den Ofen auf 200 Grad Celsius (400 Grad Fahrenheit) vorheizen.

2. Wenn ihr eine gusseiserne (ofenfeste) Pfanne habt, nutzt sie, um die Zwiebel anzuschwitzen. Alternativ reicht auch eine tiefe Pfanne, dann müsst ihr die Bohnen später in eine Auflaufform geben. Sobald die Zwiebel durchsichtig wird, gebt ihr die Paprika, Tomaten, Knoblauch, Kreuzkümmel, Chili und die Zimtstange hinzu. Vermischt alles gut und bratet es für 2-3 Minuten an.

3. Zerdrückt etwa 1/3 der weißen Bohnen mit dem Tomatenmark und mischt sie unter das Gemüse. Dreht die Hitze herunter und gebt die restlichen Bohnen, Essig und Ahornsirup oder Honig hinzu. Würzt die Mischung mit etwa einem halben Teelöffel Salz und reichlich Pfeffer. Falls nötig, gebt ihr alles nun in eine Auflaufform geben und fügt 100 ml Wasser hinzu. Deckt die Pfanne oder Backform mit einem Deckel oder einer Aluminiumfolie ab und lasst sie etwa zwanzig Minuten im Ofen backen.

4. Nehmt nach zwanzig Minuten den Deckel oder die Folie runter. Wenn die Bohnen noch sehr flüssig sind, lasst sie weitere 2-3 Minuten offen backen. Nehmt die Pfanne oder Form aus dem Ofen, lasst sie etwa 5 Minuten ruhen und schmeckt die Bohnen dann mit Salz und Pfeffer ab. Garniert das Gericht optional mit Petersilie oder Basilikum und serviert es mit dem Brot. Eventuelle Reste könnt ihr später in einer Pfanne oder in der Mikrowelle aufwärmen.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: